All posts tagged: Shoji Nishio Sensei

Gedanken über ein Paradox

Wenn Nishio Sensei auch so einiges an den tradierten Aikido-Techniken verändert hat, so versucht er dadurch aber umgekehrt, zu der ursprünglichen Idee von O Sensei Morihei Ueshiba zurück zu finden. Dies geht sehr schön aus den folgenden Interviews hervor: Interview von 1984: Teil 1, Teil 2 Interview von 1992: Teil 1, Teil 2 Auffallend ist für mich immer diese seltsame Paradoxie, die mir oft bei Aikido aufgefallen ist, wenn ich die Philosophie der Gründerväter mit dem Trainingsalltag und der verbal geäußerten oder indirekt erschließbaren Einstellung zahlreicher heutiger Praktizierender vergleiche.

Review of Nishio’s instructional video

“It’s been very long since I have so enjoyed an aikido tape. Nishio sensei’s demonstrations are not fancy or spectacular, nor ‘hard’ or brutal. No mangling or killing of pinned opponents (with various shouts) as in certain styles, instead great attention is devoted to the most crucial but very often overlooked phase of the encounter, the time up to the initial contact.”

Nishio Videos

Nishio Videos

Heute bin ich auf die Videopräsentation auf Stenudds Seiten gestoßen. Eigentlich nichts Neues, aber trotzdem immer wieder beeindruckend diese Beherrschung der komplizierten Abläufe zu sehen, deren tieferer Hintergrund sich bei jeder Begegnung ein kleines Stück mehr erschließt. Es ist eine heitere Form der Körperbeherrschung, eine Kontrolle des Gegners, die ihm seine Würde lässt, ihn nicht erniedrigt, ihn nicht gefangen nimmt. Nishio als Entwickler dieses Stils beherrscht die Techniken natürlich virtuos.