Sonstiges

Zahltag: Pay a Blogger Day

Am 29. November ist „Pay a Blogger Day“ und das folgende Video macht deutlich, worum es geht:

 

Pay a Blogger Day. Image by Christoph Amthor

Unten ist zu sehen, was ich mir mit diesem Blog verdient habe.

Vermutlich muss davon ausgegangen werden, dass an diesem Tag auch nicht mehr Blogger als sonst bezahlt werden, aber trotzdem ist es gut, hin und wieder darauf aufmerksam zu machen. Auch wenn Geld kein adäquates Mittel ist, um den Gegenwert zu messen, so kostet Bloggen auf jeden Fall Zeit, Ressourcen und Geld, und als Blogger sollte man zumindest kein Minus machen.