Alle Artikel mit dem Schlagwort: Kundenservice

Kundenservice: Kein Wort des Bedauerns

Nur kurz zum Thema Kundenservice. Wenn ein Dienstleister einen Fehler verursacht, so kann ich mich als Kunde entscheiden, darüber hinweg zu sehen. Allerdings würde ich dennoch gerne eine Entschuldigung hören, ein Zeichen, dass die Leute dort begriffen haben, wer die Verantwortung trägt. Schließlich handelt es sich nicht um den Einfluss höherer Mächte Zunächst meine Anfrage: Ich bekomme auf sämtlichen Web-Browsern eine Fehlermeldung für das Zertifikat der Domain XXX. Offenbar ist die Laufzeit nicht korrekt registriert: „XXX uses an invalid security certificate. The certificate expired on 19.10.11 1:59. The current time is 22.10.11 20:43.“ Laut letzter Rechnung vom 6.10. (verbucht am 10.10.) müsste es bis zum 6.10.2012 gültig sein. Ich bitte darum, den Fehler schnellstmöglich zu beheben. Mit freundlichen Grüßen, C. A. Die Antwort, ganz ungerührt: Sehr geehrter Herr A., offenbar wurde das Zertifikat nicht automatisch verlängert. Dies haben wir soben getan. Es treten nun keine weiteren Warnmeldungen auf. Mit freundlichen Grüßen, Campusspeicher Kundenservice Kein Wort des Bedauerns, und kein Name außer dem des Geschäftsführers in der Fußzeile. Vielleicht hat es eine Maschine geschrieben.